Zirkus Revue 2017/2018 - keine Elefanten mehr im Europa-Park - 03.12.2017

Sicherlich haben es schon viele EP Fans mitbekommen, dass der Europa-Park die Elefanten aus dem Programm der Zirkus Revue in diesem Jahr heraus genommen hat. Für alle, die es noch nicht gehört haben, gibt es einen Zeitungsartikel der Lahrer Zeitung, der wie folgt beginnt.

Keine Elefanten mehr im Europa-Park, © Lahrer Zeitung, 01.12.2017 - 18:35 Uhr

Keine Elefanten und auch keine sonstigen Wildtiere im Europa-Park: Der Protest von aufgebrachten Tierschützern und eine heftige Debatte im Internet haben dazu geführt, dass der Park die Tier-Dressur unerwartet aus dem Programm nahm.

...

Den vollständigen Artikel findet ihr auf der Webseite der Lahrer Zeitung.

Sonny Frankello war nicht zum ersten Mal in der Zirkus Revue des Europa-Parks zu sehen. In den Wintersaisons 2009/2010 und 2010/2011 gehörten seine Elefanten auch schon mit zum Programm.

Am 30.11.2017 gab es bereits einen ersten Zeitungsartikel in der Lahrer Zeitung zu den Elefanten im Europa-Park. Er befasste sich mit der Kritik an der Elefantendressur. In diesem Artikel sagte jedoch der Park, dass die Elefanten weiterhin fester Bestandteil der Show sein werden.
Diesen Artikel mit der Überschrift "Dickhäuter wirbeln mächtig Staub auf" könnt ihr ebenfalls auf der Webseite der Lahrer Zeitung nachlesen. Hier klicken