Informationen zu den Bereichen von Rulantica - 09.03.2019

Rulantica wird Ende 2019 mit neun thematisierten Bereichen eröffnet. Wie die Bereiche heißen werden und was euch dort erwartet, könnt ihr der nachfolgenden Übersicht entnehmen. Sie wurde am 07. März 2019 vom Park veröffentlicht.

Rulantica Eingang
© Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)


Vinterhal

  • Gigantische Gletscherhöhle

  • Meeresschlange „Svalgur“ aus Eis

  • Spannende Rutschen, unter anderem „Tornado Wave“

  • Vinterhal
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)


    Trølldal

  • Großer Wasserspielplatz für die jüngsten Gäste

  • Flache Wasserbecken, altersgerechte Rutschen

  • Kletter- und Spielmöglichkeiten

  • Trølldal
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)


    Rangnakor

  • Stadt auf Stelzen der Ureinwohner Rulanticas

  • Actionreiche Rutschen

  • Acht exklusive Cabanas

  • Cabana Bar „Skål Bar“

  • Restaurant „Snekkjas“

  • Rangnakor
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)


    Vildstrøm

  • Wildbach im Außenbereich von Rulantica

  • Vildstrøm
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)


    Frigg Tempel

  • Großer Außenpool

  • Swim-up Bar „Frigg Bar“

  • Frigg Tempel
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)


    Snorri‘s Saga

  • Indoor-Strömungskanal durch die Wasser-Erlebnis-Welt

  • Snorri‘s Saga
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)


    Skip Strand

  • Activity Pool

  • Riesiger Abenteuerpool mit Segelschiff, Dampfer, Rutschen und Klettermöglichkeiten

  • Skip Strand
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)


    Skog Lagune

  • Ruheoase mit Sprudelliegen

  • Swim-up Bar „Skog Bar“

  • Skog Lagune
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)



    Lumåfals

  • Farbenfrohe Grotte und Wasserfall

  • Wellenbad

  • Restaurant „Lumålunda“

  • Lumåfals
    © Europa-Park (Zum Vergrößern anklicken)