Fertigstellung des Umbaus 'Anschlussstelle Rust' - 27.10.2020

Über den Bau und den Baufortschritt hatten wir in den vergangenen zwei Jahren mehrmals berichtet. Jetzt können wir endlich die Fertigstellung verkünden!
Der Neubau der beiden Autobahnbrücken, der Umbau des westlichen Kreisverkehrs zu einer leistungsfähigeren Ampelanlage und der "Bypass" auf der Ostseite - all das soll ab sofort zu einem flüssigeren Verkehr rund um die "Ausfahrt 57b - Rust" sorgen.

Fertigstellung beider Autobahnbrücken:

Die Brücken enthalten nun zwei Fahrspuren für jede Richtung. Insbesondere der morgendliche Rückstau von der A5 von Süden her kommend soll dadurch vermieden werden. Für Fußgänger, Radfahrer und landwirtschaftliche Fahrzeuge ist weiterhin die schon länger vorhandene, parallele Brücke nutzbar.
Auf der Westseite sorgt nun eine Ampelanlage dafür, dass diejenige Seite "Grün" erhält, an der die meisten Fahrzeuge stehen.
Die beiden neuen Brücken haben bereits eine so große Spannweite, dass auch ein möglicher, zukünftiger 3-streifiger Ausbau der A5 Platz hat.

Wer sich für Details des Umbaus interessiert, wird auf der Seite des Regierungspräsidiums Freiburg fündig.

Fotos